12.01.2019, 21:45 - 22:35 Uhr (50 min)

Mao und die große Hungersnot

  • zeit.geschichte
  • Mao's Great Famine
  • Report, Dokumentation, F/B/CH 2011
  • Breitbild Stereo Gehörlose/-geschädigte

ORF 3

Sa., 12.01.2019

21:45

Sendungsbild: Mao und die große Hungersnot

Wegen Maos ideologisch geprägter Politik verhungerten von 1958 bis 1961 in China rund 35 Millionen Menschen. Es gab in diesen Jahren zwar Überschwemmungen und Dürren, der entscheidende Grund war jedoch eine wirtschaftliche Fehlsteuerung. Durch die Zwangskollektivierung der Landwirtschaft und die Zusatzbelastung der Bauern durch Arbeiten in Fabriken sanken die landwirtschaftlichen Erträge.

Informationen zur Sendung

Sparte Report
Genre Dokumentation
Titel Mao und die große Hungersnot
Produktion Arturo Mio / CNC / Centre du Cinéma et de l'Audiovisuel de la Fédération Wallonie-Bruxelles / Dérives Productions / France Télévision / Histoire / Radio Télévision Belge Francophone (RTBF) / Radio Télévision Suisse (RTS)
Film von Patrick Cabouat
Philippe Grangereau
Drehbuch Patrick Cabouat
Philippe Grangereau